Felix´ fantastischer Sprung

Jetzt hat Petra den Link zur Filmbearbeitung geschickt und ich musste mich mit dem neuen Programm auseinandersetzen, um das kleine Filmchen mit viel weniger Bits abzuspeichern. Das ist für einen Hund, selbst für so einen schlauen wie mich, doch immer wieder eine ziemliche Herausforderung. Vor lauter Aufregung über die vielen Arbeitsschritte muss ich nicht nur furchtbar hecheln, habe nicht nur Schweißfüße (die habe ich zum ersten Mal bei Linus gesehen, als der beim Arzt war und überall auf dem Behandlungstisch nasse Fußspuren hinterlassen hat), sondern auch noch Schweißperlen auf der Stirn stehen. Nun bin ich aber mal gespannt, ob das mit dem Hochladen klappt. Und wundert Euch nicht: Das längste an dem Film ist Claudias Weg in die richtige Position, ich bin ja wesentlich schneller beim Sprung zum Ball.

P1000455 (als ogv)

Felix´Sprung (als m4v)

 

Ein Gedanke zu „Felix´ fantastischer Sprung“

  1. Wertung A : 10.0
    Wertung B: 8.81 – noch mehr „über“ Frauchen springen
    Diese Haltung… super
    Damals, als ich jung war, sah mein Springen auch so aus; heutzutage bin ich froh, wenn die Knochen noch mitmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.