Mirakel: Frauchen und Herrchen tragen jetzt Ringe…..????

Geheule… ist das so was wie ein Halsband oder ein Geschirr für uns? Oder ist das so was, wie die lustigen Herzchenanhänger, die manche Hunde am Halsband tragen? Oh bitte nicht….
Auf alle Fälle war gestern viel los und wir wurden vorher gebürstet und bekamen mal wieder Schlips (ich) und Fliege (Connor) an. Frauchen und Herrchen rochen ein wenig aufgeregt. Wir dachten schon, dass es evtl. in Urlaub gehen würde, aber die Tour endete auf einem Parkplatz.

Zuerst mussten wir im Auto bleiben und sollten uns benehmen. Dann wurden wir rausgeholt und mussten uns anständig mit unseren Menschen auf eine Treppe setzen und lächeln. Viele Menschen haben uns fotografiert. Dann ließen unsere Menschen und die anderen Menschen, die da waren, rote Herzchen-Luftballons starten.
Connor und ich verstanden die Welt nicht mehr…

Danach ging es in ein Cafe, wo wir beiden ein wenig ausruhen konnten, während unsere Menschen mit ein paar anderen frühstückten. Klar, wir bekamen auch was ab.: Fleischwurst, mmmmhhhh.

Wir verstanden aber immer noch nicht, was denn los war… musste doch was mit den Ringen zu tun haben. Evtl. so was wir chippen?!?

Dann ging es zurück zu unserem Auto, was lustig geschmückt war, mit Fähnchen, bunten Bändchen und irgendwas stand hinten auf der Tür. Gut, dass wir nicht im Auto gewesen sind. Das hätte Ärger gegeben, aber seltsamerweise freuten sich unsere Menschen darüber. Sehr, sehr seltsam… Könnten es Ungeziefer-Ringe sein mit Chemikalien, die die beiden nicht vertragen?!?

Zu Hause angekommen werkelte Herrchen an Klingel und Briefkasten rum. Vorher stand da sein Name. Nach dem Werkeln stand das Frauchens Name und seiner in Klammern… Mir schwant was… Und dann nahmen sie uns zur Seite und erklärten uns, dass wir jetzt eine Familie sind und alle einen Nachnamen haben….

Darf ich vorstellen: Familie Glückmann:

DreamTeam auf 12 Pfoten
DreamTeam auf 12 Pfoten

3 Gedanken zu „Mirakel: Frauchen und Herrchen tragen jetzt Ringe…..????“

  1. Haha, chippen und Zeckenhalsbänder – das ist ja eine tolle Erklärung für die komischen Ringe. Wir sind ja auch eine Familie, sagt man jedenfalls so, aber Ringe haben wir hier noch nie gesehen. Und das mit dem Namen ist auch komisch, denn der ändert sich ständig: Sind wir lieb und putziglich, dann heißen wir so, sind frech und böse, haben wir plötzlich einen anderen Nachnamen. Unterschiedliche Familien, unterschiedliche Sitten.
    Jedenfalls seid Ihr jetzt auch richtige Brüder. Wie wir. Und das ist nicht immer leicht. Ich kann es Euch sagen. Trotzdem: Meistens ist es ja schön, wenn man weiß, wo man hingehört. Also: Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.