Lucky Locke heißt nun Spunky

Locke ist aus dem Tierheim Bochum nach Beyenburg gezogen und „hört“ nun auf den Namen Spunky. Wie man auf den Namen kommt? Erstens bedeutet Spunky beherzt, draufgängerisch, mutig… Zweitens muss man die neuen Besitzer kennen: eine der Lieblingskartoons von den beiden ist ‚Rockos modernes Leben‘; Spunky ist Rockos Hund.

Willkommen bei den Hundejungs Spunky!!!! Am Wochenende werden wir dir mal unsere Welt bei einem Spaziergang zeigen…

Und von meinem Frauchen soll ich dir „So, und ab heute 3 Wochen…“ sagen. Keine Ahnung, was das heißen soll…

2 Gedanken zu „Lucky Locke heißt nun Spunky“

  1. Huhu Hundejungs,
    das war toll mit Euch heute.

    Ich hatte jede Menge Spass und Frauchen und Herrchen auch.
    Jetzt bin ich platt wie tausend Mann und möchte eigentlich nur noch schla………
    rrrrzzzz schnurch

    1. Hi Spunky,
      hat uns auch gefreut, Dich kennenzulernen. Und wir finden: Du passt super in unser Hundejungs-Rudel, denn du bist genauso spielverrückt wir wir – und auch genauso frech! Wir freuen uns schon auf den nächsten Spaziergang!
      Riesenschleck, Felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.